Feedback

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Einträge werden nur nach vorheriger Prüfung durch mich veröffentlicht.

Hinweise im Sinne der DSGVO:
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, gleichwohl aber gespeichert um eine spätere Kontaktaufnahme zu Ihnen zu ermöglichen.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir auch Ihre aktuelle IP-Adresse (54.82.10.219).
Sie können die Löschung Ihrer Daten jederzeit durch eine formlose E-Mail an mich veranlassen.
Mit dem Verfassen und Absenden eines Eintrages erklären Sie sich mit der Speicherung dieser Daten einverstanden.
137 Einträge
Anneliese Winkelmann Anneliese Winkelmann aus 48499 Salzbergen schrieb am 1. Mai 2017 um 20:18:
Lieber Clemens, das war ein wirklich toller Tag! Du hast uns mit deiner mitreißenden und witzigen Art viele Impulse gegeben. Wenn wir auch nur einen Bruchteil davon umsetzen, kommen wir als Chor und auch persönlich weiter. Vielen lieben Dank von den ‚MissKlang‘ –Damen aus Salzbergen.
De Rhingschiffer De Rhingschiffer aus Düsseldorf schrieb am 23. April 2017 um 12:41:
Hallo lieber Clemens, vielen Dank für diesen super Workshop gestern in Neuss. Wir sind noch total geflasht von diesem Tag. Du sagtest ja, dass du eigentlich nur Chöre coachst aber wir als Band haben extrem viel mitgenommen und gelernt. Es war ein schöner Tag. Wir können dich nur weiterempfehlen und werden dich bei Zeiten gerne wieder zu uns einladen. Viele Grüße Wolfgang De Rhingschiffer
Annelien Annelien aus Mönchengladbach schrieb am 13. März 2017 um 18:55:
Hallo Clemens, der Workshop am Samstag in Korschenbroich war spitze. "Weniger ist mehr" hat sich bewahrheitet. So erging es uns am Sonntag bei der Chorprobe. Ich/wir hatten Gänsehaut pur. Vielen Dank.
Karin Karin aus Korschenbroich schrieb am 13. März 2017 um 16:03:
Lieber Clemens, präsent sein heißt "voll da sein". Dies sollten wir lernen, und du hast es uns vorgemacht. Du warst jede Minute voll da. Hast uns mit kleinen Kniffen große Effekte demonstriert. Du hast uns schrittweise, anschaulich und spielerisch dazu gebracht, aus der Komfortzone (Hängematte)zu kommen wenn wir auf der Bühne stehen. Ganz da sein sobald wir im Fokus des Publikums sind. Und das Ergebnis ist einfach großartig. Wir haben Spaß und vor allem: wir hören uns viel besser an, obwohl es bei diesem Workshop überhaupt nicht um unsere Stimmen ging. Wenn wir es schaffen, diese Haltung zu verinnerlichen, werden unsere Konzerte mit mehr Leben erfüllt sein. Vielen Dank für deine Impulse, und alles Gute für dich.
Jürgen Boß Jürgen Boß aus Korschenbroich schrieb am 13. März 2017 um 9:21:
High Clemens, der Workshop mit dir war eine riesige Bereicherung für uns alle. Wir waren am Abends zwar ganz schön kaput aber glücklich über die vielen Impulse die du uns vermittelt hast. Vielen Dank dafür und ich hoffe, das wir dich noch mal erleben werden.
Ralf Ralf aus Korschenbroich schrieb am 11. März 2017 um 21:27:
Hi Clemens, war ein toller Tag heute mit dir. Hat viel Spaß gemacht und ich glaube bei jedem wird etwas hängen bleiben. Besten Dank und eine gute Zeit wünscht dir der Ralf von Get Joy aus Korschenbroich
Sabine Sabine schrieb am 3. März 2017 um 11:32:
Hallo Clemens, der Workshop in Overath war supergut und hat viel Spaß gemacht. Ich hab für mich viel mitgenommen und gemerkt, daß manches auch im "normalen "Leben funktioniert. Alles Gute, Sabine, O-Ton Overath
Sabina Sabina aus Overath schrieb am 21. Februar 2017 um 10:59:
...und eh man sich versah, war die Zeit schon um... Super Workshop, toller Input mit ganz viel Spaß :-D!!! Vielen Dank dafür, lieber Clemens. Sabina, O-TON OVERATH
Gerti Gerti aus Overath schrieb am 19. Februar 2017 um 20:11:
Lieber Clemens, war ein unterhaltsamer, lehrreicher Workshop gestern, in Overath. Du hast uns , glaube ich, alle mitgenommen! Danke, alles Gute, Gerti, von O-ton Overath
Lucie Lucie aus Overath schrieb am 18. Februar 2017 um 18:50:
Lieber Clemens, es war einfach großartig heute!! Lucie, o-ton Overath
Rosel Neumann Rosel Neumann aus Meinerzhagen schrieb am 4. Februar 2017 um 18:54:
Hallo Clemens, es war einfach superklasse mit dir arbeiten zu dürfen und hat uns jede Menge Spass bereitet, wir werden vieles in unserem gem. Chor Mixtour umsetzen können, es hat uns wirklich weiter gebracht , mit Frohsinn und guter Laune. Herzlichen Dank für diesen hervorragenden Workshop. Liebe Grüße aus Meinerzhagen Rosel
Ursula Jansen Ursula Jansen aus 58540 Meinerzhagen schrieb am 29. Januar 2017 um 21:39:
Lieber Clemens, der Samstag in Meinerzhagen war sehr kurzweilig und lehrreich. Du hast uns viele neue Impulse gegeben von denen wir hoffentlich eine ganze Menge umsetzen können. Besonders gefallen hat mir Deine Philosophie der Reduzierung auf das Wesentliche d.h. Chorbewegungen wenig und gezielt aber diese sehr exakt und simultan ausführen. Danke für einen spannenden Tag.
Jörg Simon Jörg Simon aus Meinerzhagen schrieb am 28. Januar 2017 um 19:33:
Hallo Clemens, vielen Dank für den heutigen Tag. Es hat mir vom Gem. Chor Mixtour sehr gut gefallen, an Deiner Bühnenerfahrung teilhaben zu dürfen. Der Ganze Tag war von Spaß und guter Laune begleitet. Ich hoffe sehr, das ich von dem erlernten mehr als die angesprochenen 30% behalten und in die Tat umsetzten kann. Gruß aus dem Sauerland
Vera Thelen Vera Thelen aus Nettetal/Oedt schrieb am 12. September 2016 um 16:16:
Lieber Clemens, danke für den tollen Workshop mit unserem Oedter Frauenchor. Es hat total viel Spaß gemacht und wir haben hoffentlich viel gelernt. Mal sehen, was wir davon umgesetzt bekommen beim nächsten Konzert. In diesem Sinne: 1-2-3-4- Ochs am Berg! Vera
Alfons Alfons aus Meckenheim schrieb am 16. April 2016 um 18:36:
Lieber Clemens, das war ein super Workshop am 09.04. in Rheinbach und wir werden versuchen, soviel wie möglich davon für unsere große Chorshow "Best of Eurovision Song Contest" im Mai umzusetzen. Der Tag hat viele Impulse gebracht und du machst einen super Job. Ich werde dich uneingeschränkt weiterempfehlen!
Heike Straub Heike Straub aus Marktoberdorf schrieb am 31. März 2016 um 17:40:
Hallo, ich lasse nur einen kleinen Gruß aus dem Allgäu da. Da ich besonders das Video auf YouTube von dem Auftritt mit den Wise Guys und Ihnen mit "Nur für Dich" mag und mich jedes mal göttlich über ihre Gesichtsmimik amüsiere, die Bühnenpräsenz der Gruppe ebenfalls genial finde, hab ich mal nachgesehen was Sie nun laut Internet beruflich machen. Als ich mir Ihre Seite hier durchsah, dachte ich mir spontan, diese auf meinem Facebookprofil zu teilen. In meinem Umfeld gibt es doch einige Chöre und vielleicht bekommen da einige Lust darauf Ihren vermutlich recht ausgefüllten Terminkalender noch ein wenig mehr zu plagen... 😊😜😊 Als ehemalige Steptänzerin und Sängerin einer Freizeit-Rockband falle ich wohl leider nicht in Ihr Kundenklientel ... 😉 ...aber andere ... 😊 LG ☺ http://www.fried-x.de/
Regina Regina aus Mönchengladbach schrieb am 21. Februar 2016 um 15:59:
Hallo Clemens, ich kann mich allen Beiträgen aus Gladbach nur lobend anschließen. Es hat die ganze Zeit sehr großen Spaß gemacht und ich denke, jeder konnte etwas für sich mitnehmen. Ein erneutes Wiedersehen mit unserem Frauenchor wäre SUPER. Hoffentlich bis bald.
Claudia Claudia aus Mönchengladbach schrieb am 16. Februar 2016 um 11:54:
Hallo Clemens, schwärme gerade mal wieder von dem tollen, abwechslungsreichen Workshop am letzten Wochenende als Gast bei Cantica Vobis. Werde alles versuchen, damit du unseren Chor bei nächster Gelegenheit genauso weiter bringst. Danke
Beate und Uli Hohenforst Beate und Uli Hohenforst aus Mönchengladbach schrieb am 14. Februar 2016 um 16:51:
Hallo Clemens, Ein intensiver Workshop, der wie im Flug vergangen ist, liegt hinter uns. Vielen Dank für die vielen praktischen Tipps und Deine freundschaftliche Art, diese zu vermitteln. "Cantica Vobis" hat den Tag mit Dir als echte Bereicherung empfunden!
Denise Harbers Denise Harbers aus Möchengladbach schrieb am 14. Februar 2016 um 12:18:
Lieber Clemens, als du gestern den Workshop nach 4 Stunden beendetest, hätte ich noch stundenlang so weitermachen können. Dieser Vormittag war sehr interessant, effektiv und inspirierend. Ich denke, unser Chor hat durch deine zahlreichen Beispiele und Übungen, die du mit viel Humor vermittelt hast, viele Anregungen für die nächsten Konzerte und die weitere Probenarbeit mitnehmen können. Vielen herzlichen Dank für den tollen Vormittag und weiterhin alles Gute!