Feedback

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Einträge werden nur nach vorheriger Prüfung durch mich veröffentlicht.

Hinweise im Sinne der DSGVO:
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, gleichwohl aber gespeichert um eine spätere Kontaktaufnahme zu Ihnen zu ermöglichen.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir auch Ihre aktuelle IP-Adresse (54.82.10.219).
Sie können die Löschung Ihrer Daten jederzeit durch eine formlose E-Mail an mich veranlassen.
Mit dem Verfassen und Absenden eines Eintrages erklären Sie sich mit der Speicherung dieser Daten einverstanden.
137 Einträge
Bine Bine schrieb am 9. August 2012 um 12:14:
Ich habe gerade deine Homepage durchstöbert. Super HP - gefällt mir! LG Bine
Silke2010 Silke2010 schrieb am 10. Juli 2012 um 18:39:
Wie schön zu sehen, das du deine langen Erfahrungen jetzt mit anderen teilen kannst und du Spaß dabei zu haben scheinst, gut siehst du aus. Vielleicht habe ich ja irgendwann einmal das Glück, dich nochmal zu sehen. Lieben Gruß an Fips und die Made 😀 Silke
Claudia Brustmeier Claudia Brustmeier schrieb am 19. Mai 2012 um 19:14:
Hallo, lieber Clemens! Der Kammerchor Gummersbach dankt dir ganz herzlich für deine engagierte, motivierende Arbeit mit uns, in stets freundlicher, fröhlicher Atmosphäre. Wir haben uns als Chor einmal ganz neu wahrgenommen und hatten auch noch viel Spaß dabei! Du hast uns sehr einfühlsam "abgeholt" und uns Wege aufgezeigt, die für uns machbar sind. Deine Ideen werden bestimmt dafür sorgen, dass unseren Zuhörern und uns selber unsere Konzerte noch besser gefallen. Liebe Grüße, i.A. Claudia
Alex Alex schrieb am 18. Mai 2012 um 8:12:
Hallo Clemens, der Tag mit Dir hat vielen Mut gemacht, es mal anders zu probieren und auch die Erkenntnis mit nur kleinen Dingen viel zu bewegen... - vielen Dank ! Vieles haben wir auf dem Konzert schon rüber bringen können, ich sage nur "Veronika"... bis bald einmal. Alexander
Ursula Ursula schrieb am 23. März 2012 um 20:59:
Hallo Clemens, auch wenn ich am 17.3. abends völlig k.o. war, hat mich Dein Workshop am 17.3. die ganze Woche beflügelt. Die Angst vor Blamage ist entscheidend geringer geworden. Herzlichen Dank dafür. Gruß Ursula
Willi Willi schrieb am 23. März 2012 um 19:52:
Lieber Clemens, als ich im Februar zum ersten Mal in Queckenberg an Deinem Coaching teilgenommen hatte, stand das für meine Chöre auf der Wunschliste ganz oben. Heute haben wir es mit TAKE A BREAK, dem Ford-Chor aus Köln, geschafft, und der Nachmittag mit Dir verging wie im Flug. Die Möglichkeit, einen Teil des Trainings nach draußen in die Sonne zu verlegen, war bei dem schönen Wetter natürlich ideal, und wir hoffen, dass wir ganz viel von dem Umsetzen können, was Du uns mit spielerischer Leichtigkeit für eine gute Bühnenpräsenz beigebracht hast. Herzliche Grüße, Willi
Heinrich Heinrich schrieb am 23. März 2012 um 19:28:
Lieber Clemens, ich will nicht alles wiederholen, was Andreas schon geschrieben hat. Kurz und knapp: Ich bin sehr froh dass ich an diesem Workshop heute teilgenommen habe. Mach weiter so! Vielleicht gibt es eine Fortsetzung!? Heinrich
Andreas Heine Andreas Heine schrieb am 23. März 2012 um 18:52:
Lieber Clemens, der Workshop heute mit dir bestand aus vielen kleinen Dingen, die zusammengenommen für einen Chor wie unseren einen kolossalen Effekt haben können, wenn wir uns immer wieder an deine wertvollen Tipps, die du uns in lockerer und entspannter Atmosphäre rüber gebracht hast, erinnern. Es hat mir großen Spaß gemacht, vielleicht gibt es ja mal eine Gelegenheit für eine Fortsetzung - mich würde es freuen! Herzlichen Gruß, Andreas
Britta Klapproth Britta Klapproth schrieb am 23. März 2012 um 12:45:
.... Samstag, 17.3. - wird als einer der schönsten Tage in meinem Gedächtnis haften bleiben. Wir sehen uns bestimmt wieder. Gruß Britta
Dennis Noppeney Dennis Noppeney schrieb am 21. März 2012 um 8:19:
Lieber Clemens, Dein Workshop mit TheVoices war eine echte Bereicherung. Es ist bemerkenswert, wie sich schon mit kleinen Dingen ein viel intensiveres Miteinander und Chorgefühl einstellt. Erst mal vielen Dank dafür. Wenn es irgendwann eine Fortsetzung gibt, würde ich mich sehr freuen.
Thomas Möllmann Thomas Möllmann schrieb am 17. März 2012 um 17:50:
Puh, bin ich platt. Aber das ist auch gut so. Dein Workshop hat mir und ich glaube auch den anderen einen Weg gezeigt wie wir unser Publikum wunderbar einfangen und fesseln können. Sehr professionell und super sympathisch hast Du uns in die Bühnenpräsens geführt. Es wird Dir zur Ehre gereichen wenn wir unser Konzert im May geben. Vielen, vielen Dank Thomas
Vera Hertter Vera Hertter schrieb am 2. März 2012 um 20:45:
Lieber Clemens, im Grunde waren es recht einfache Dinge, die Du uns nähergebracht hast, die eine tolle Wirkung haben. Man kann von Deiner langjährigen Erfahrung echt viel lernen. Du hast eine echt klasse Art Dein Wissen zu vermitteln. Eine Bereicherung für unseren Chor und hoffentlich nicht das letzte Mal. Ich würde mich echt freuen. Lieben, lieben Dank!
Honky Honky schrieb am 1. März 2012 um 21:37:
Clemens: ich fand den Workshop echt gewinnbringend und superinteressant für unseren Chor. Man muss sich ab und zu mal selber sehen und extern reflektiert werden... War super,,, viel gelernt und viel Spass gehabt und ich denke, dass TheVoices und Du nochmals zusammenkommen. Viele Grüße, Wolfgang (Honky)
Sabine Sabine schrieb am 1. März 2012 um 20:44:
Lieber Clemens, vielen vielen Dank für unsere erste Zusammenarbeit gestern. Ich habe für mich persönlich und für mein Dasein als Teil von TheVoices-DerChor gaaaanz viel mitgenommen und freue mich darauf, dass wir weiter mit Dir arbeiten dürfen. Du hast jetzt schon viel bewegt!
Guido Seib Guido Seib schrieb am 29. Februar 2012 um 16:45:
Hallo Clemens, im Nemen von Stimmik und Blop! ein herzliches Dankeschön. Es war einfach klasse, Dich kennengelernt zu haben und von Deinen Erfahrungen zu hören und hoffentlich auch zu profitieren. Hoch motiviert gehen wir Dank Dir weiter ans Werk und werden versuchen, das ein oder andere umzusetzen. Es war aber auch schön, den Menschen Clemens Tewinkel kennegelernt und ihn als einen prima Typen und Musikerkollegen erfahren zu haben. Vielen Dank für alles und bestimmt werden wir das Ganze einmal wiederholen ! Liebe Grüße Guido
Ricarda Müller Ricarda Müller schrieb am 28. Februar 2012 um 17:32:
Auch wenn ich am Sonntag nur zugeschaut habe, war ich begeistert. Die Band hat mich nach Ihrer Beratung noch mehr begeistert, als vorher sowieso schon. Danke dafür!
Claudia Claudia schrieb am 27. Februar 2012 um 9:00:
Hallo Clemens, Dein Workshop gestern hat unglaublich viel Spaß gemacht! Und man lernt eine Menge dabei (wie z.B. das Lösen eines Mikrokabelsalates nach erfolgreicher Choreo ;o)). Mach´ weiter so!! Deine zukünftige Studenten können sich jedenfalls auf unterhaltsame UND lehrreiche Vorlesungen freuen!!
Alfons Gehlen Alfons Gehlen schrieb am 6. Februar 2012 um 11:50:
Lieber Clemens, super Workshop zur Bühnen-Präsenz. Super rüber gebracht und zu 100% auf meine Chöre übertragbar. Habe viele neue Anregungen und Ideen mitgenommen. Sehen uns bestimmt wieder.
Herbert Strang Herbert Strang schrieb am 6. Februar 2012 um 10:47:
Hallo Clemens, das war entlich mal etwas nach unserem Geschmack. Soviel Spass bei der Arbeit hatte ich schon lange nicht mehr. Auch in unserem Chor waren alle begeistert und hoffen auf mehr. Wir werden uns wiedersehen!!!
Beate Krumrey Beate Krumrey schrieb am 6. Februar 2012 um 10:25:
Hallo, lieber Clemens ! Kann mich meinen "Vorrednern" nur anschließen !!! War sehr aufschlussreich und hat so viel Spaß gemacht, dass ich locker noch ein paar Stunden hätte weitermachen können ! Vielen Dank für Dein tolles Seminar Liebe Grüße Beate