Feedback

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Einträge werden nur nach vorheriger Prüfung durch mich veröffentlicht.

Hinweise im Sinne der DSGVO:
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, gleichwohl aber gespeichert um eine spätere Kontaktaufnahme zu Ihnen zu ermöglichen.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir auch Ihre aktuelle IP-Adresse (54.172.234.236).
Sie können die Löschung Ihrer Daten jederzeit durch eine formlose E-Mail an mich veranlassen.
Mit dem Verfassen und Absenden eines Eintrages erklären Sie sich mit der Speicherung dieser Daten einverstanden.
145 Einträge
Michaela Michaela schrieb am 16. Februar 2013 um 20:25:
Hallo Clemens, auch mir hat der WS am Donnerstag richtig gut gefallen. Du hast ihn sehr kurzweilig gestaltet, danke. Endlich haben wir mal für uns umsetzbare Choregraphien zu unseren Liedern ersthaft in Angriff genommen. Bis hoffentlich zum nächsten Mal! Michaela
Franz Breuer Franz Breuer schrieb am 15. Februar 2013 um 19:16:
Hallo Clemens, ich bin noch ganz „aufgekratzt“ vom gestrigen Chorworkshop. Er verlief ganz anders als erwartet. Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht, mir dir zu arbeiten und von dir zu lernen. Du hast viele neue Impulse gesetzt und ich finde, der Workshop hat auch das Zusammengehörigkeitsgefühl im Chor gestärkt. Ich denke für alle im Chor zu sprechen, wenn ich AUF WIEDERSEHEN sage. Franz 15. Feb. 2013 Mustard-Seed-Faith-Choir, Aachen
Karsten Sievert Karsten Sievert schrieb am 15. Februar 2013 um 10:06:
Hallo, Clemens, Auch ich danke für einen wirklich inspirierenden Workshop! Vier Stunden intensives Feuerwerk an Anregungen und Übungen, so gut vermittelt -- Wunderbar! Das nächste Mal nehmen wir uns ganz sicher mehr Zeit. Grüße -Karsten
Claudia Geise Claudia Geise schrieb am 14. Februar 2013 um 22:33:
Hallo Clemens, dein workshop, den du heute mit unserem Chor 'Mustard Seed Faith Choir' in Aachen gestaltet hast, ist auf viel Begeisterung gestoßen und wir haben viele, wertvolle Tipps von dir erhalten. Jetzt liegt es an uns, einige von deinen komprimierten Profi-Anregungen umzusetzen...Herzlichen Dank noch mal an dich! Claudia
Annette Annette schrieb am 5. September 2012 um 19:09:
Hallo Clemens, auch mir hat das Coaching mit dir am Samstag in Fleckenberg sehr gut gefallen und ich habe einige gute Tipps für die nächsten Auftritte mitgenommen. Ich kann mich den lobenden Worten meiner Chorkollegen nur anschließen! :) Schau doch mal auf unsere Facebook Seite. Dort gibt es einige Fotos vom Samstag. Viele Grüße aus Fleckenberg (eine weitere) Annette
Annette Hennecke Annette Hennecke schrieb am 4. September 2012 um 9:09:
Damit du dich nochmal wie ein Schuljunge freuen kannst..... Also auch ich fand's am Samstag echt super und ich nehme sicher demnächst ein paar Tipps mit auf die Bühne, auch wenn es uns Sauerländern oft ein bißchen schwer fällt so aus uns herauszugehen. Und ärger dich nicht über Dirks Anspielungen zum FC- auch im Sauerland gibts echte FC-Fan Familien!! Nochmals Danke und liebe Grüße Annette
Boris Kramer Boris Kramer schrieb am 3. September 2012 um 18:54:
Hallo Clemens, ich war bei deinem Coaching in Fleckenberg mit dabei. Vorher dachte ich "Wie werden 5 Stunden weitgehend ohne Gesang mit dem etwas trockenen Thema Bühnenpräsenz gefüllt? Müssen wir uns langweilen? Es waren aber sehr kurzweilige Stunden und ich habe das Gefühl, viel mitgenommen zu haben. Hoffentlich gibt es noch weitere Coachings mit dir! Viele Grüße aus einem sehr kleinen Dorf im Sauerland.
Dirk Steffen Dirk Steffen schrieb am 1. September 2012 um 18:42:
Hallo Clemens, nochmals vielen Dank für das kurzweilige Coaching in Fleckenberg. Wir vom Chor haben es echt genossen, mit Dir zu arbeiten. Wie man mit wirklich wenigen Kniffen ein Stück publikumswirksamer gestalten kann war schon beeindruckend. Es muss eben nicht eine steife Choreo sein. Wir freuen uns schon auf das nächste Coaching im Frühjahr !! Schöne Grüße aus dem Sauerland. P.S.: Hab Dich garn nicht nach dem FC gefragt ... :-)
Bine Bine schrieb am 9. August 2012 um 12:14:
Ich habe gerade deine Homepage durchstöbert. Super HP - gefällt mir! LG Bine
Silke2010 Silke2010 schrieb am 10. Juli 2012 um 18:39:
Wie schön zu sehen, das du deine langen Erfahrungen jetzt mit anderen teilen kannst und du Spaß dabei zu haben scheinst, gut siehst du aus. Vielleicht habe ich ja irgendwann einmal das Glück, dich nochmal zu sehen. Lieben Gruß an Fips und die Made 😀 Silke
Claudia Brustmeier Claudia Brustmeier schrieb am 19. Mai 2012 um 19:14:
Hallo, lieber Clemens! Der Kammerchor Gummersbach dankt dir ganz herzlich für deine engagierte, motivierende Arbeit mit uns, in stets freundlicher, fröhlicher Atmosphäre. Wir haben uns als Chor einmal ganz neu wahrgenommen und hatten auch noch viel Spaß dabei! Du hast uns sehr einfühlsam "abgeholt" und uns Wege aufgezeigt, die für uns machbar sind. Deine Ideen werden bestimmt dafür sorgen, dass unseren Zuhörern und uns selber unsere Konzerte noch besser gefallen. Liebe Grüße, i.A. Claudia
Alex Alex schrieb am 18. Mai 2012 um 8:12:
Hallo Clemens, der Tag mit Dir hat vielen Mut gemacht, es mal anders zu probieren und auch die Erkenntnis mit nur kleinen Dingen viel zu bewegen... - vielen Dank ! Vieles haben wir auf dem Konzert schon rüber bringen können, ich sage nur "Veronika"... bis bald einmal. Alexander
Ursula Ursula schrieb am 23. März 2012 um 20:59:
Hallo Clemens, auch wenn ich am 17.3. abends völlig k.o. war, hat mich Dein Workshop am 17.3. die ganze Woche beflügelt. Die Angst vor Blamage ist entscheidend geringer geworden. Herzlichen Dank dafür. Gruß Ursula
Willi Willi schrieb am 23. März 2012 um 19:52:
Lieber Clemens, als ich im Februar zum ersten Mal in Queckenberg an Deinem Coaching teilgenommen hatte, stand das für meine Chöre auf der Wunschliste ganz oben. Heute haben wir es mit TAKE A BREAK, dem Ford-Chor aus Köln, geschafft, und der Nachmittag mit Dir verging wie im Flug. Die Möglichkeit, einen Teil des Trainings nach draußen in die Sonne zu verlegen, war bei dem schönen Wetter natürlich ideal, und wir hoffen, dass wir ganz viel von dem Umsetzen können, was Du uns mit spielerischer Leichtigkeit für eine gute Bühnenpräsenz beigebracht hast. Herzliche Grüße, Willi
Heinrich Heinrich schrieb am 23. März 2012 um 19:28:
Lieber Clemens, ich will nicht alles wiederholen, was Andreas schon geschrieben hat. Kurz und knapp: Ich bin sehr froh dass ich an diesem Workshop heute teilgenommen habe. Mach weiter so! Vielleicht gibt es eine Fortsetzung!? Heinrich
Andreas Heine Andreas Heine schrieb am 23. März 2012 um 18:52:
Lieber Clemens, der Workshop heute mit dir bestand aus vielen kleinen Dingen, die zusammengenommen für einen Chor wie unseren einen kolossalen Effekt haben können, wenn wir uns immer wieder an deine wertvollen Tipps, die du uns in lockerer und entspannter Atmosphäre rüber gebracht hast, erinnern. Es hat mir großen Spaß gemacht, vielleicht gibt es ja mal eine Gelegenheit für eine Fortsetzung - mich würde es freuen! Herzlichen Gruß, Andreas
Britta Klapproth Britta Klapproth schrieb am 23. März 2012 um 12:45:
.... Samstag, 17.3. - wird als einer der schönsten Tage in meinem Gedächtnis haften bleiben. Wir sehen uns bestimmt wieder. Gruß Britta
Dennis Noppeney Dennis Noppeney schrieb am 21. März 2012 um 8:19:
Lieber Clemens, Dein Workshop mit TheVoices war eine echte Bereicherung. Es ist bemerkenswert, wie sich schon mit kleinen Dingen ein viel intensiveres Miteinander und Chorgefühl einstellt. Erst mal vielen Dank dafür. Wenn es irgendwann eine Fortsetzung gibt, würde ich mich sehr freuen.
Thomas Möllmann Thomas Möllmann schrieb am 17. März 2012 um 17:50:
Puh, bin ich platt. Aber das ist auch gut so. Dein Workshop hat mir und ich glaube auch den anderen einen Weg gezeigt wie wir unser Publikum wunderbar einfangen und fesseln können. Sehr professionell und super sympathisch hast Du uns in die Bühnenpräsens geführt. Es wird Dir zur Ehre gereichen wenn wir unser Konzert im May geben. Vielen, vielen Dank Thomas
Vera Hertter Vera Hertter schrieb am 2. März 2012 um 20:45:
Lieber Clemens, im Grunde waren es recht einfache Dinge, die Du uns nähergebracht hast, die eine tolle Wirkung haben. Man kann von Deiner langjährigen Erfahrung echt viel lernen. Du hast eine echt klasse Art Dein Wissen zu vermitteln. Eine Bereicherung für unseren Chor und hoffentlich nicht das letzte Mal. Ich würde mich echt freuen. Lieben, lieben Dank!