Feedback

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Einträge werden nur nach vorheriger Prüfung durch mich veröffentlicht.

Hinweise im Sinne der DSGVO:
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, gleichwohl aber gespeichert um eine spätere Kontaktaufnahme zu Ihnen zu ermöglichen.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir auch Ihre aktuelle IP-Adresse (54.172.234.236).
Sie können die Löschung Ihrer Daten jederzeit durch eine formlose E-Mail an mich veranlassen.
Mit dem Verfassen und Absenden eines Eintrages erklären Sie sich mit der Speicherung dieser Daten einverstanden.
145 Einträge
Annette Barnes Annette Barnes schrieb am 12. September 2011 um 11:03:
Hallo Clemens, Vielen Dank fuer den tollen Workshop in Trierweiler. Ich hoffe wir koennen die vielen Anregungen und Ideen erfolgreich im Chor und im Ensemble umsetzen. Persoenlich am schoensten fand ich bei der Arbeit mit den Jugendlichen Zuschauerin zu sein. Du hast sie motiviert und ermutigt und sie waren mit Begeisterung dabei. Ich hoffe sehr, dass wir mal wieder die Gelegenheit bekommen werden, mit dir zu arbeiten. Vielen Dank und liebe Gruesse, Annette
Jutta Jutta schrieb am 11. September 2011 um 11:32:
Lieber Clemens, zunächst hat dieser ganze Tag (Workshop in Trierweiler) Spaß gemacht und war lustvoll und das ist schon was ganz wichtiges! Außerdem war das auch sehr professionell und hat mir einiges gebracht; u.a. ist die Vorstellung, auswendig zu singen, nicht mehr ganz so erschröcklich. Herzliche Grüße, Jutta (Frauenensemble, die mit dem karierten Hasen)
Beate Clemens-Harmening Beate Clemens-Harmening schrieb am 12. Mai 2011 um 12:41:
Lieber Clemens, dein Workshop mit "Pro Musica" hat uns alle begeistert. In deiner unvergleichlichen Art hast du auch alle Skeptiker in unserem Chor begeistert und überzeugt. Deine Art mit Menschen umzugehen ist einfach genial.Ich glaube, dass jeder von einem Workshop mit dir nur profitieren kann. Freue mich auf eine hoffentliche Wiederholung. Liebe Grüße Beate
UTE SCHULTE-CLAUSS UTE SCHULTE-CLAUSS schrieb am 3. April 2011 um 11:36:
HALLO CLEMENS, SCHÖN DAS DU BEI UNS IN OLPE WARST - WIR WAREN UND SIND VON DIR UND DEINER ARBEIT MIT UNSEREM PROJEKTCHOR BEGEISTERT!!! DU HAST IN UNS EINEN FUNKEN ENTFACHT, DER HOFFENTLICH NICHT MEHR ERLISCHT - DANKE ! DIE ZEIT WAR LEIDER VIEL ZU SCHNELL VORBEI :#( IMMER WIEDER GERNE AUF BALD LIEBE GRÜßE AUS DEM SAUERLAND ! UTE
christoph christoph schrieb am 28. März 2011 um 16:48:
Lieber Clemens, obwohl ich eigentlich etwas müde zum Workshop gekommen bin, hast du nicht nur mich, sondern den ganzen Chor zu "neuem Leben erweckt". Es ist schon toll, zu sehen, wieviel Energie und Ausstrahlung du aus uns herausgeholt hast. Vielen lieben Dank! Liebe Grüße Christoph von "O de Cologne"
Heike Rentrop Heike Rentrop schrieb am 27. März 2011 um 17:50:
Lieber Clemens, noch ganz angetan von dem intensiven Workshop möchte ich mich herzlich bedanken, daß Du mit uns an unserer Bühnenpräsenz gearbeitet hast. Es hat viel Spaß gemacht und es gab das eine oder andere Aha-Erlebnis für mich. Herzliche Grüße Heike
Gabi Groeger Gabi Groeger schrieb am 27. März 2011 um 17:34:
Lieber Clemens, ganz vielen Dank für den jetzt schon dritten Workshop an unserer Präsenz und an der Vortragsart unserer Stücke. Die Arbeit mit Dir macht großen Spaß! Du gehst sehr resourcenorientiert vor und die nebenbei notwendigen Wahrheiten sagst Du klar heraus, aber dennoch sind sie aus Deinem Munde erstaunlich leicht verdaulich :-). Herzliche Grüße Gabi
Reinhard Leffler Reinhard Leffler schrieb am 22. März 2011 um 18:21:
Lieber Clemens, nachdem das Wochenende in Nideggen nun schon zwei Tage her ist, möchte ich dir gerne danke sagen, für dein dich einlassen auf die Gang für dein dich einfühlen in kürzester Zeit für deine wertvollen Hilfen für deine tiefgründigen Spiele. Es war für mich und für alle, mit denen ich gesprochen habe, eine sehr gute und intensive Zeit mit dir. Wir haben viel gelernt, haben viel Freude gehabt, haben herzlich gelacht. Mir hast du sehr viel Sicherheit gegeben. Danke! Reinhard von Joyful Spirit
Susanne Susanne schrieb am 21. März 2011 um 16:52:
Lieber Clemens, ich möchte mich noch mal recht herzlich bei dir bedanken für deine professionelle Hilfe. Du hast mir Mut gemacht noch sicherer mein Solo vorzutragen. Liebe Grüße Susanne von der "Joyful Spirit Gang"
Maria Maria schrieb am 21. März 2011 um 9:56:
Lieber Clemens, es war ein Wochenende voller Impulse. Mit Leib, Herz und Seele warst du bei uns, sodass der Funke gleich übersprang. Du hast sehr schnell gespürt wie wir "ticken". Danke, dass du deine Erfahrungen auf eine wunderschöne Art und Weise mit uns geteilt hast. Liebe Grüße Maria Hermanns vom "Joyful Spirit"
Bernd Gemeinhardt Bernd Gemeinhardt schrieb am 20. März 2011 um 16:46:
Hallo Clemens, wir,15 Leute vom Chor "Absolutely Unterhaltsam", haben am 12.3. an Deinem Seminar "Das Auge hört mit" bei der Landesmusikakademie Berlin teilgenommen. Es war einfach irre, wir Du mit einfachen Mitteln und Hinweisen uns geholfen hast. Wir dachten ja, recht souverän auf der Bühne zu agieren, aber Du hast uns schnell eines Besseren belehrt. Ob Mimik, Gestik, Bewegungen, "Klümpchenbildung" oder Schlussbild - wir waren verblüfft, wie rasch Du uns geholfen hast, uns zu verbessern. Das war ein toller Tag, den wir nur jedem anderen Chor empfehlen können! Jetzt wird es darum gehen, das Gelernte zu verinnerlichen und anzuwenden. Nochmals herzlichen Dank! Bernd Gemeinhardt von "Absolutely Unterhaltsam"
The Maronies The Maronies schrieb am 19. März 2011 um 10:54:
Lieber Clemens , Am 12.März haben wir an deinem Workshop teilgenommen und es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht! Wir glauben, dass wir sehr viel dazu gelernt haben und es war eine neue und coole Erfahrung. Wir werden deine Ideen sicher vielfältig umsetzen und an unserer Bühnenpräsenz immer weiter arbeiten. Danke für die tollen Tipps! Es wäre echt toll, wenn du zu uns an die Eckener-Oberschule kommen würdest. Wir würden uns total freuen ☺ ! Mit vielen lieben Grüßen Deine Teenie-Band „The Maronies“
Monika Stocksmeier Monika Stocksmeier schrieb am 19. März 2011 um 10:51:
Lieber Clemens, am 12.3.11 war ich mit meiner Musikschul PopBand "The Maronies" bei Deinem Workshop in der Landesmusikakademie in Berlin. Die Anregungen die Du den Jugendlichen gegeben hast waren für meine weitere Arbeit mit der Gruppe sehr interessant und haben mir und der Gruppe viel Spaß gemacht. Deine Art mit den Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren umzugehen war toll! Locker und dabei fachlich total fundiert. Du kannst die Sachen die umgesetzt werden sollen super gut vormachen und man merkt das Du sehr viel Bühnenerfahrung hast. Dabei erkennst Du sehr gut den Geschmack und die persönlichen Grenzen der einzelnen Jugendlichen. Vielen Dank Monika Stocksmeier
Birgit Birgit schrieb am 16. März 2011 um 7:33:
lieber Clemens, mit viel Begeiserung habe ich an deinem Berliner Workshop teilgenommen. Ich nehem nicht nur viel von den direkten Anregungen für unseren AU Chor mit, sondern auch vom Zusehen bei den anderen Gruppen. Danke für dein Engagenment und die Freude an der Arbeit, die Du vermittelt hast Birgit
Hildegard Röder Hildegard Röder schrieb am 1. März 2011 um 17:51:
Lieber Clemens, im Oktober haben wir - Bird's Talk aus Frankfurt - einen Workshop bei Dir gemacht. Nun hatten wir einige Auftritte und alle, die uns schon mehr als einmal gesehen und gehört haben, sind der Meinung, dass wir uns ganz besonders bei der Bühnenpräsenz deutlich entwickelt haben. Das ist ein Ergebnis des Workshops und dafür möchte ich Dir nochmals herzlich danken. Ich kann deshalb von ganzem Herzen empfehlen: Wollt Ihr als Chor mehr von Euch zeigen, macht einen Workshop bei Clemens. Es lohnt sich. Hildegard von Bird's Talk
Jan Schwaderer Jan Schwaderer schrieb am 20. Februar 2011 um 18:16:
Hallo Clemens! Der Workshop mit dir war echt super dupa lehrreich und interessant. Echt cool. Es war auch sehr gut, mal ein paar Tipps von jemandem zu bekommen, der etwas mehr Bühnenerfahrung hat. Die Choreographien gefallen mir auch echt gut. Hoffe wir können das auch alle am Freitag ohne dich so gut umsetzten. liebe Grüße Jan Schwaderer vom Großen Schulchor des NkGs
Rachel Rickert Rachel Rickert schrieb am 20. Februar 2011 um 11:39:
Lieber Clemens, vielen habe ich in den letzten Tagen begeistert von deinem Workshop mit unseren Schülern erzählt - von der Veränderung, die alle an diesem einen Tag durchlebt haben, von deiner angenehmen und sehr motivierenden Art, deinem wachsamen Auge und deinem feinen Gespür und deiner Kreativität, kurz: von deiner überzeugenden Arbeit! Nochmal Kompliment und DANKE für die Freude, die wir hatten! Rachel
Bettina Schiller Bettina Schiller schrieb am 20. Februar 2011 um 9:35:
Lieber Clemens, Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit dir zu "arbeiten". Man hat sehr viel gelernt und jetzt macht es einem sugar Spaß auf der Bühne zu stehen! Die Idee eine Choriographie für unsere Lieder zu machen war auch toll und jetzt stehen wir nicht mehr da als würden wir lieber ganz wo anderst stehen. Ich finde es toll wie du es einem beigebracht hast. Ich würde mir wünschen das Du irgendwann wieder mal bei uns in Weikersheim vorbeischaust. Vielen Dank Bettina Schiller aus dem Chor Mixed Voices
Jasper Jasper schrieb am 18. Februar 2011 um 18:17:
Lieber Clemens vielen dank für den tollen workshop in Weikesheim! Es hat mir sehr viel spaß gemachtmit dir zu singen. ich fand deine ideen unsere lieder zu choreographieren echt toll und fand es nett dass du dich so sehr bemüht hast. gruß jasper
Niko Niko schrieb am 18. Februar 2011 um 16:57:
hallo clemens, deine Arbeit mit uns in Weikersheim hat mir sehr gut gefallen. Ich habe echt viel gelernt und habe dabei auch Spaß gehabt. Mach weiter so und vielen Dank für diesen Workshop. Niko aus dem großen Schulchor des NKGs